Musik in Abgefahren

Die Musik in »Abgefahren«

Natürlich kommt die Musik aus dem Radio. Und doch macht sie sich irgendwann selbständig und ist überall. Sie liegt in der Luft, gibt ungefragt Kommentare. Sie erzählt die Geschichte auch dann weiter, wenn niemand sonst sich getraut.

Soundcheck-Musik: „Windlaudo“ / "Iech drödl su gern vur mich hie" / "Junge Madla und a Fässla mid Bier" / "Angst wor ihr Weld"
(aus: "Neier Dooch" von A Pocketful Of Blues, 2021)

Text u. Musik: Christine von Bieren

Christine von Bieren – Gesang, Klavier
Angelika Traurig - Tenorsaxofon
Peter Pelzner – e-Gitarre
Ferdinand Roscher – Kontrabass
Horst Faigle – Schlagzeug

Hier der Link zur Band und zu weiteren Hörproben!

Übrigens: Sie können diese CD auch bestellen!

1. Gone Train (The Tangles)

Text und Musik: Horst Faigle
Julia Fischer- Gesang
Horst Faigle – Schlagzeug, Congas, Djembé, Tam Tam, e-Gitarren, e-Bass

You miss the train, so you take a cab
You drink some tea, so you take a nap
Your russian friend ain't no friendly chap
You better run before he'll snap

Ooo-ooo-ooo-ooh
You better catch that plane!
Ooo-ooo-ooo-ooo-oo-oo-ooh!
Already missed that train…

Du verpasst den Zug, also nimmst Du ein Taxi
Du trinkst ein wenig Tee, also machst Du ein Nickerchen
Dein russischer Freund ist kein freundlicher Typ
Hau besser ab, bevor er durchdreht

Ooo-ooo-ooo-ooh
Besser Du erwischst dieses Flugzeug
Ooo-ooo-ooo-ooo-oo-oo-ooh!
Hast ja schon diesen Zug verpasst

2. Jingle Radio Endstation

Musik: Horst Faigle
Julia Fischer – Stimmen
Horst Faigle – Schlagzeug, Orgel

3. Bloody Ritual Killing

Musik: Horst Faigle
Horst Faigle – Synthesizer, MIDI-Streicher, drum programming

4. Raunchy Lady (The Tangles)

Text und Musik: Horst Faigle
Julia Fischer- Gesang
Horst Faigle – Schlagzeug, e-Gitarre, e-Bass

… acting like he owns me
Just another raunchy lady

... tut, als wär ich sein Eigentum
Einfach ein weiteres versautes Mädel

5. Run, Dewochka

Musik: Horst Faigle
Horst Faigle – Zollstock, Marimba, Schlagzeug, Kontrabass, e-Gitarre

6. Hör mein Lied

(aus „Alles kein Wunder, FLT 2020)

Text u. Musik: Horst Faigle
Silvia Ferstl – Gesang

>>>> Lied anhören auf bandcamp.com

7. Aufwärts

(Soundtrack zum Film mit Georg Götze)

Musik – Horst Faigle
Horst Faigle – Synthesizer, Schlagzeug, Pauken, e-Gitarre, e-Bass, e-Piano

8. Abgefahrn (King Horst)

Text u. Musik Horst Faigle
Angelika Traurig – Bariton-Saxofon
Horst Faigle – Schlagzeug, e-Gitarre, Kontrabass, Klavier, Stimme

Angelika Traurig

Du fährst dein Taxi tagein, tagaus
Du dienst den Fahrgästen, so sieht's aus
Das muss vielleicht nicht immer so sein
Da fällt Dir heute doch was bess'res ein

Vielleicht bestimmst das Ziel heut einfach Du
Spielst mit dem Fahrgast etwas Blinde Kuh
Ziehst dann die Strippen im Hintergrund
Hältst aber schön den Mund

Beim ersten Hinsehn stutz man da und denkt:
Uuuuuuuh, was soll denn das!?
Dann freust du dich, dass du die Chutzpe hast und denkst:
abgefahr'n, aber so macht das Spaß!

Du bist einer, der was anders macht
Machst manchmal Sachen, wo vielleicht wer lacht
Lass dich nicht bremsen von dem Gekläff
Du bist der Chef

Theater siehst du nicht im Schauspielhaus
Am Freien Land geht's in's Museum raus
Pferde, Autos und ein echtes Schwein
Das muss ein Stück von Christian Laubert sein

Oder zwei Bühnen spielen parallel
Wer denkt, das klappt nicht, der geht pfeilgrad fehl
Jeder denkt, die Andern sehen mehr. Neugierig
kommen sie dann nochmal her

Beim ersten Hinsehn stutz man nur und denkt:
Uuuuuuuh, was soll denn das!?
Dann freut man sich, dass wer die Chutzpe hat und denkt:
abgefahr'n, aber macht trotzdem, Spaß!

Bist Du einer, der was anders macht
Machst du Sachen, wo vielleicht wer lacht
Lass dich nicht bremsen von dem Gekläff
Du bist der Chef

Beim ersten Hinsehn stutz man nur und denkt:
Uuuuuuuh, was soll denn das!?
Dann freut man sich, dass wer die Chutzpe hat und denkt:
abgefahr'n, aber macht trotzdem, Spaß!

Bist Du einer, der was anders macht
Machst du Sachen, wo vielleicht wer lacht
Lass dich nicht bremsen von dem Gekläff
Du bist der Chef (der King sozusagen)

Lass dich nicht bremsen von dem Gekläff
Du bist der Chef (King Horst III.)

Wählst Du 'ne Form
Neben der Norm
Ist das oft cool!
Ganz klar!

9. Kleine Geschenke

(aus „Alles kein Wunder, FLT 2020)

Text u. Musik: Horst Faigle

>>>> Lied anhören auf bandcamp.com

10. Hashishtee

Musik: Horst Faigle
Horst Faigle – Espressolöffel-Gitarre, e-Slidegitarre, Dharbuka, MIDI-Streicher

11. Zigeunerin

(Oreste Torriani, aus „Alles kein Wunder, FLT 2020)

Text u. Musik: Horst Faigle
Miriam Enser – Geige

>>>> Lied anhören auf bandcamp.com

12. Anders

(Horse-T and the Fur Connection, aus „Alles bleibt anders, FLT 2021)

Text u. Musik: Horst Faigle
Peter Pelzner – e-Gitarrensolo

>>>> Lied anhören auf bandcamp.com

13. Funky Faraway

Musik: Horst Faigle
Horst Faigle – Lead-Synthesizer, Bass-Synthesizer, Clavinet, Orgel, drum programming, Stimmen

14. Memory

Musik: Horst Faigle
Horst Faigle – Klavier, Gitarre, Kontrabass, Marimba

15. The Girl Remains Different

(aus „Alles bleibt anders, FLT 2021)

Musik: Horst Faigle

>>>> Lied anhören auf bandcamp.com

16. Zamba de Buenos Aires (Cesar Evoro)

Text u. Musik: Horst Faigle
Lorena Paola Silva, Silvia Ferstl – Fremdsprachenberatung argentinisches Spanisch
Horst Faigle – Gitarre, Kontrabass, Standtom, Vibrafon, Bongos, MIDI-Streicher, Stimme

el viento del este
sopla de forma hostil
perder tu lugar es tu destino

tenés dinero
pero no una mujer.
en el oeste no te sentís como en casa

escucha mi zamba, la zamba de Buenos Aires
ven a mi, ven a la zamba, a Buenos Aires

escucha
escucha la zamba,
de Buenos Aires

Der Ostwind bläst stark
Die Heimatlosigkeit ist Dein Schicksal

Du hast Geld
Aber keine Frau
Im Westen bist du nicht zu Haus

Höre meine Zamba, die Zamba von Buenos Aires
Komm zu mir, zur Zamba, nach Buenos Aires

Höre
Höre die Zamba
Von Buenos Aires

17. Feentraum

Musik: Horst Faigle
Horst Faigle – Glockenspiel

18. Brauchst dich nicht wundern

(aus „Alles kein Wunder, FLT 2020)

Text u. Musik: Horst Faigle

>>> Lied anhören auf bandcamp.com

19. Frühlingswalzer

Musik: Horst Faigle
Susanne Rosiwal – Flöte
Horst Faigle – Schlagzeug, Marimba, Vibrafon, e-Bass

Tangles Outro